Ein perfekter Burger

Burger gehen immer. Die Patties gelingen sowohl in der Pfanne als auch auf dem Grill. Hier verrate ich euch eins meiner Spezialburgerrezepte – mit Rotweinzwiebeln.

Für zwei Burger braucht ihr:

2 Classic Burger Patties
2 Burger Buns
4 Scheiben Bacon
1 EL Ketchup
1 EL Senf
1 EL Mayo
50 ml Balsamico
200 ml Rotwein
Salz, Pfeffer, Currypulver
2 TL Rohrzucker
1 Zitrone
Tomaten
rote Zwiebeln
Eichblattsalat
Rucola


Für die tolle Soße müsst ihr Senf, Mayo, Ketchup, Currypulver, Pfeffer, Salz, die ausgepresste Zitrone und einen Schuss Rotwein in eine Schüssel geben und alles gut verrühren. Dann die roten Zwiebeln in Scheiben schneiden, den Rohrzucker in einer Pfanne karamellisieren, mit Rotwein ablöschen, die Zwiebelscheiben in die Pfanne geben, Balsamico dazu und alles 15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Eichblattsalat und Rucola putzen und die Blätter legefertig vorbereiten. Die Tomaten in gleiche Scheiben schneiden, den Bacon kross anbraten und die Patties in einer Pfanne mit Öl oder auf dem Grill ca. 3 Minuten von jeder Seite braten/grillen (beim Grill unbedingt den Rost einölen). Die Buns kross aufbacken, aufschneiden, den Boden und den Deckel auf der Innenseite mit der Soße dick einschmieren, auf den Boden den Eichblattsalat und Rucola legen, darauf dann das Patty und den Bacon, zuletzt die Rotweinzwiebeln und Tomaten, Deckel drauf und fertig ist der Burger. Echt lecker und fein.

Euer Karsten Schmidt

Kommentar schreiben